Berlinale Nachlese: „BerlinSong“ – leider verpasst…

Februar 20, 2007

… das bedauere ich natürlich sehr, denn ich habe Gutes von dieser Doku gehört! Weiß jemand noch von weiteren KinoTerminen in Berlin, um den Film zu sehen?

Kurz zum Inhalt: Sechs Musiker aus verschiedenen Ländern leben in Berlin – vor allem in Kreuzberg. Von ihren Erfahrungen, Gedanken über die Stadt und von ihrer Musik handelt die Doku von Uli M. Schueppel. (Foto: Marie Sjoevold)

Weitere Infos zum Inhalt und Filmemacher hier

One Response to “Berlinale Nachlese: „BerlinSong“ – leider verpasst…”


  1. […] von Uli Schueppel an alle, die “BerlinSong” auf der Berlinale verpasst haben. Die Doku läuft diese Woche im Rahmen des “achtung-Berlin”-Festivals am Freitag, den […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: