Milles-Fleurs: Romantische (Cosplay-)Mode

April 29, 2007

a-rose.jpg

Blüten werden zum Trenddekorum im Hightech-Zeitalter! In Japan sind sie bei der jungen Mode&MangaSzene schon seit längerem beliebt! Fans des romantischen Lolita-Looks finden ihre stilistischen Vorbilder im Manga/Anime (Klassiker: Rose de Versailles/ Lady Oscar von Ikeda Ryoko Riyoko) und den rüschenreichen Kostümen des Rokoko und Viktorianischen Zeitalters.

Link

tatumi.jpg

6 Responses to “Milles-Fleurs: Romantische (Cosplay-)Mode”

  1. dragonlife Says:

    How dee Evelyn!
    Great to find out you discovered your favourite fashion!
    Cheers,
    Robert-Gilles

  2. dragonlife Says:

    Hello again, Evelyn!
    I think your blog looks better this way: easier to navigate!
    Cheers,
    Robert-Gilles

  3. M Says:

    Hi

    I think that cartoonist is Ikeda Riyoko ^^

    http://en.wikipedia.org/wiki/Riyoko_Ikeda

  4. Jana Says:

    Millefleurs = lolita brand
    Lolita is a clothing stile. No costumes, NO COSPLAY. Why do people always get it wrong?

  5. globalspirit Says:

    Hello Jana!
    Thank you for your contribution making this clearer!
    Evelyn

  6. Teni Kurstof Says:

    In der Tat ein guter Post. Ich söllte globalspirit.wordpress.com mal häufiger lesen :-)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: