Japan: Internationaler Manga Award vergeben

Juli 1, 2007

1_gazou2.jpg 1_gazou2.jpg

„Manga“ gelten in Japan als Kultur-Botschafter und Zeichner auch ausserhalb des Landes sollen gefördert werden. Vom japanischen Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten wurde daher zum ersten Mal der Internationale Manga Award vergeben. Den ersten Preis erhält der Zeichner Lee Chi Ching aus Hongkong für sein Werk „Sun Tzu“ (auch im Westen, vor allem in Businesskreisen populärer Militärstratege).
Weitere Preise gehen an Zeichner aus Hongkong, Malaysia, Australien.

Die offizielle Preisverleihung findet am 2. Juli in Tokyo statt.

Nachtrag:
Zur Manga Award Ceremony liest man hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: