Wolfgang Joop macht’s auch…

Juli 6, 2007

318731731_b10c6966de.jpg
Foto: Bikram-Yoga Training

Bikram-Yoga! Entsprechend der hohen Trainingstemperatur schon mal scherzhaft als „Yoga-Inferno“ bezeichnet (siehe Foto unten), entspricht dem FitnessTrend sich nicht nur körperlich, sondern auch mental zu stärken. Dafür steht Yoga an sich. Aber auch die heisse Bikram-Variante wird immer populärer in Deutschland und gewinnt überzeugende Fürsprecher.
Zum Beispiel in Berlin u.a. den Wüstenläufer Eberhard Wagemann – und Wolfgang Joop!

Wer es noch nicht kennt – das absolut Besondere an diesem Yoga-Training ist:
– 26 Hatha-Yoga-Positionen werden in schneller Folge durchgeführt
– die Übungen werden bei ca. 40 ºC (!) Raumtemperatur praktiziert (Muskeln & Sehnen schonend)
– ständiges Wassertrinken soll die Entgiftung durch Schwitzen fördern
– es soll unabhängig von Alter und der aktuellen Fitness effektiv nutzbar sein

Bikram-Yoga, vom indischen Yogameister Bikram Choudhury begründet, hat sich mittlerweile zu einer weltweiten Yoga-Community entwickelt (Homepage mit Hinweisen auf Bikram Studios weltweit!).

Vielleicht sollte ich auch mal einen Inferno-Schnupperkurs riskieren? Neugierig bin ich schon… allerdings weniger auf Massenveranstaltungen ;))

484684241_34e1bbae2a.jpg 484684241_34e1bbae2a.jpg484684241_34e1bbae2a.jpg
Eingang zu einem Bikram-Yoga Studio

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: