Sprachen lernen leichter gemacht

Dezember 18, 2007

2106170656_60055f8f80.jpg
Foto: Museum für Kommunikation, Berlin ©Link

Sprachenvielfalt und Global Spirit gehören ja irgendwie zusammen. Daher ist mir ein neues Sprachlernportal „palabea“ besonders aufgefallen, das kürzlich vorgestellt wurde. Andere Sprachen zu erlernen öffnet einfach Türen und Horizonte – und jobmässig wird es sowieso immer wichtiger. Dennoch: Das Lernen ist leider für viele immer noch eine Hürde. Vielleicht können zeitgemässe Methoden via Internet helfen? Zumindest, dass man Spass hat dran zu bleiben – das verspreche ich mir von einem innovativen Sprachlernportal. Dieses hier, selbst noch in der Beta-Lernphase, bietet weltweite Netzwerkpartner, sowie Lernen mit Video und Podcast.. Das Sprachenangebot ist noch übersichtlich. Ein Demovideo fand ich aber sehr anregend, um mein Französisch dort mal aufzupolieren.
Etwas nervig: Man muss sich erst anmelden. – Nicht für jeden passend: Englisch scheint eine Grundvoraussetzung zu sein.

One Response to “Sprachen lernen leichter gemacht”

  1. dragonlife Says:

    Dear Evelyn!
    Greetings!
    Did you notice many were written in French?
    Do you know why?
    LOL
    Robert-Gilles


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: